IVV GmbH

ProSig®

Planungssoftware für Bahnanlagen

Kernstück der IVV-Softwarefamilie ist das Planungssystem ProSig® zur Planung und Projektierung von Signalanlagen, Kabelanlagen und Kabeltrassen.

Dieses System wird mit großem Erfolg bei Ingenieurbüros, Industriebahnen, im Bereich der Forschung und Lehre sowie im Infrastrukturbereich der Deutschen Bahn als Standardsoftware eingesetzt.

Das Softwaresystem ProSig® beinhaltet umfangreiche Funktionen zur Unterstützung der Anfertigung von Gleislageplänen, Signallageplänen sowie der Konstruktion von Schema- und Kabelplänen.

Hinterlegte Datenstrukturen ermöglichen die Durchführung von Plausibilitätsprüfungen und Planableitungen sowie eine komfortable Zeichnungsauswertung zur Erstellung von Mengengerüsten.

Ihr Ansprechpartner

Volker Uminski
Leiter Softwareentwicklung
Tel.: +49 (0) 531 2341 – 0
Tel.: +49 (0) 531 2341 – 123 
Fax: +49 (0) 531 2341 – 299

 

 

Aktuelles

22. LST-Fachtagung an der TU Dresden

04.10.2016

Am 29. und 30.09.2016 fand die 22. LST-Fachtagung an der Technischen Universität Dresden statt. 
Das Thema in diesem Jahr „Durchgängige Datenhaltung in der LST-Planung“ führte zu vielen interessanten Vorträgen und Pausengesprächen.
Unser Vortrag rund um ProSig im Kontext dieser durchgängigen Datenhaltung fand zu Beginn des 2. Tages statt.


Bild: TU Dresden
 

InnoTrans 2016 in Berlin

26.09.2016

Auch in diesem Jahr war das ProSig-Team wieder am Stand der IVV aktiv.
Wir standen vom 20. bis zum 23.09.2016 für die Präsentation unserer Software zur Verfügung. Wie schon in den Jahren zuvor, wurde dieses Angebot intensiv genutzt. Anwender und Interessenten aus ganz Deutschland und darüber hinaus ließen sich die neusten Entwicklungen in ProSig vorführen und erklären. Besonders gefreut hat uns dabei der Besuch vieler Studenten und damit „LST/ProSig-Newcomer“.

Unter InnoTrans 2016 finden Sie den diesjährigen Bilderbogen.


Bild IVV: Unser Stand auf der InnoTrans 2016
 

Auslieferung und Vorstellung ProSig 6.40

23.06.2016

Im Juni 2016 haben wir die neue Version ProSig 6.40 fertiggestellt und an unserer Kunden  ausgeliefert.

Wesentliche Neuerungen dieser Version haben wir unseren Anwendern erstmals in Form eines Webinars (Seminar im Internet) vorgestellt. Hierbei wird der Bildschirm des Vortragenden auf die Bildschirme der Teilnehmer übertragen und das Gezeigte sprachlich kommentiert. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit sich aktiv an dem Seminar zu beteiligen, indem sie über einen Chat Fragen zu den behandelten Themen stellen können. Wenn zeitlich möglich, werden die Fragen direkt online beantwortet; in jedem Fall aber im Nachgang telefonisch oder per Email.

Bild IVV: Startseite Webinar

Eine vollständige Zusammenstellung der Neuerungen der Version ProSig 6.40 finden Sie im Downloadbereich unserer Homepage.

Wir waren überrascht über die hohe Anzahl der Anmeldungen zu diesem ersten ProSig-Webinar und haben uns über das durchweg positive Feedback sehr gefreut. Auf vielfach geäußerten Wunsch, werden wir weitere Webinare zu ausgewählten Themen anbieten.

Konnten Sie aus terminlichen Gründen nicht an dem Webinar teilnehmen, besteht die Möglichkeit, sich eine Aufzeichnung anzusehen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den ProSig-Support.

prosig.support(at)ivv-gmbh(dot)de

 

 

Schöne Weihnachten 2015

Liebe ProSig-Anwender, Geschäftspartner und Kollegen,

nach einem bewegenden Jahr 2015 wünschen wir Ihnen und uns eine schöne und erholsame Weihnachtszeit.

Ihr ProSig-Team

 

 

Wir verstärken unser Entwicklungsteam...

11.08.2015

 … und suchen Softwareentwickler / Systemanalytiker (w/m)

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

 

 

Frohe Festtage 2014 wünscht das ProSig-Team

15.12.2014

In diesem Jahr haben wir so einiges erreicht: Zum einen haben wir die bestehende Version ProSig 6.30 gepflegt zum anderen haben wir auch das neue System ProSig 7 EPU eingeführt. Mehr ...

 
 

Ihr Besuch auf der InnoTrans 2014

14.10.2014

Auf der diesjährigen InnoTrans konnten wir neben einem sehr schön gestalteten Messestand insbesondere zwei Highlights präsentieren.

  • Die neusten Funktionen in unserer Software ProSig® unter dem Namen EPU = Erweiterte Planungsunterstützung.
  • InnoCity - ein detailliertes und voll funktionsfähiges Eisenbahnmodell, das alle Planungsleistungen der IVV eindrucksvoll veranschaulicht.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Kunden und Geschäftspartner, die uns besucht haben. Als kleine Erinnerung finden Sie hier eine kurze Fotostrecke.

Ihr ProSig-Team

Bild IVV: Unser Stand auf der InnoTrans 2014

 

ProSig® EPU auf der InnoTrans 2014

22.08.2014

Seit über 15 Jahren ist ProSig® als Standardwerkzeug für die Leit- und Sicherungstechnik ein deutschlandweit etabliertes Softwaresystem. Im Zuge des aktuellen Standardisierungsprojektes der Deutschen Bahn „PlanPro“ haben wir in den letzten zwei Jahren aus dem klassischen CAD-orientierten ProSig® ein LST-Expertensystem entwickelt.

Unter dem Namen „ProSig® EPU“ bieten wir in der ersten Version 7.0 ein Reihe von „Erweiterten PlanungsUnterstützungen“ an.    

Mit diesen Funktionen wird nicht nur der Entwurf der sicherungstechnischen Pläne unterstützt, sondern auch direkt die LST-fachliche Planung. Die Unterstützung reicht vom Herstellen der Planungsgrundlagen über das Einbringen der Ausrüstungskomponenten bis zur Planung der Fahrstraßen und des Flankenschutzes.
Schließlich können alle LST-Objekte in einem ProSig-EPU-Projekt in die LST/PT1-Tabellen exportiert werden.

Auf der InnoTrans 2014 werden wir Ihnen gerne die ProSig® 7.0 EPU „frisch aus unserer Software-Schmiede“ in allen Details vorführen.

Sie finden uns in der Halle 26 am Stand 123

Ihr ProSig-Team

 Bild IVV: EPU-Grafik von ProSig-Entwicklerin Svenja Glissmann  

 

Die ProSig Software-Schmiede schlagen erneut zu...

18.07.2014

Die Opfer von massiven Hammerschlägen waren auch diesmal unschuldige Metallschrauben, aus denen nicht ganz handelsübliche Messer hergestellt wurden.

Das zweite derartige Software-Schmieden fand am 21.06.2014 für den Waldkindergarden in Eitzum (Nähe Braunschweig) statt.
Der Waldkindergarten war der erste seiner Art in Deutschland und findet auch international immer wieder Beachtung.
Er feierte sein 20-järiges Bestehen und veranstaltete eine bunte Geburtstagsfeier mit allerlei Aktivitäten.

Im Rahmen der Blue-Shoots-Initiative von Parsons Brinckerhoff haben wir uns an dieser Feier beteiligt.
Wie beim ersten Mal im Herbst 2013 (siehe Aktuelles vom 20.11.2013) konnten sich Kinder und Erwachsene ihr eigenes Messer schmieden, inklusive selbstgebautem Holzgriff.

Obgleich wir als Software-Schmiede nur unterstützend den Entstehungsprozess begleitet haben, hatten auch wir am Ende der Feier schwarze Gesichter und müde Arme.


Bild IVV: Eine eigens angefertigte Schürze verriet unseren wahren Beruf

 

Vortrag zu ESTW/LST-Planungsprozesse an der TU Braunschweig

(29.04.2014)

Im Rahmen der Vortragsreihe "Effizienzsteigerung bei der Bahn" vom Arbeitskreis Bahntechnik im VDI Bezirksverein Braunschweig haben wir uns mit einem Vortrag beteiligt.

Im ersten Abschnitt stellte Matthias Müske die Planungsprozesse im Kontext LST/ESTW den rund 50 Zuhörern vor und beschrieb die aktuellen Optimierungsanforderungen. Im zweiten Teil des Vortrages zeigte Volker Uminski auf, wie diese Anforderungen mit Hilfe des derzeit entstehenden PlanPro-Standards (der DB AG) und deren Implementierung in der Planungssoftware ProSig umgesetzt werden.   

Bild IVV: ProSig Systemarchitektur

Service-Pack 4 für ProSig 6.30 steht zur Verfügung

17.01.2014

das Service-Pack SP4 für die Version ProSig 6.30 steht zum Download bereit.

Neu in diesem Service-Pack ist u.a. die Verknüpfung und der Abgleich unterschiedlich dargestellter Geschwindigkeitsüberwacher via ProSig-Datenbank, siehe Abbildung und What's New.

Bitte beachten Sie ggf. die Installationsanleitung und die Systemvoraussetzungen.

Den Download-Link und weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Administrator oder beim ProSig-Kundensupport.

Bild: IVV

Artikel in der Fachzeitschrift EI – Eisenbahningenieur

14.01.2014

Unter dem Titel  „ProSig - Erweiterte Planungsunterstützung für Stellwerke und ETCS“ haben wir uns an der aktuellen Januarausgabe der Fachzeitschrift EI – Eisenbahningenieur mit einem Artikel über neu entwickelte ProSig-Funktionalitäten beteiligt. Artikel…

Bild: eurailpress.de

 

Das ProSig-Team wünscht Frohe Festtage!

11.12.2013 12:00

Eine neue Folge des Mini-Movies "Die Geschichte unseres Signaltannenbaumes" finden Sie hier…

 

ProSig "Softwareschmiede" sammeln für einen guten Zweck

20.11.2013 - 16:05

Im Rahmen des konzernweiten Blueshoots-Programms für soziales Engagement der Parsons Brinckerhoff Company haben wir uns mit einer besonderen Aktion beteiligt.

Auf dem Martinsmarkt der Waldorfschule Braunschweig haben wir uns mal wörtlich als Softwareschmiede verstanden und eine Feldschmiede nebst Werkzeuge bereitgestellt: Hier konnten sich Kinder (mit und ohne Erwachsene) ein eigenes Messer schmieden.

Dabei wurde eine größere handelsübliche Holzschraube mithilfe von Feuer und Hammer solange bearbeitet, bis daraus die gewünschte oder improvisierte Form wurde. Das Gewinde der Schraube diente in einem nächsten Arbeitsgang als stabile Befestigung in einem Holzgriff, der ebenfalls von den Kindern selbst hergestellt wurde.     

Die Resonanz war erstaunlich gut, sodass den ganzen Tag lang das Schmiedefeuer auf hoher Flamme betrieben werden musste.

Bis zum Abend kam zudem eine ansehnliche Summe Geld zusammen, die der Schule für Projekte, Geräte oder Inventar gespendet werden konnte.

Mehr...


Bild: IVV

 

Wir verstärken unser Entwicklungsteam...

31.10.2013 - 08:42

… und suchen Softwareentwickler (m/w) bzw. Systemanalytiker (m/w). Weitere Informationen finden Sie unter Stellenangebot Softwareentwickler.

 

19. LST-Fachtagung an der TU Dresden

30.09.2013 - 09:30

Die Fachtagung zum Thema "ETCS in Deutschland" fand am 26. und 27. September an Technischen Universität in Dresden statt. Mit dem Vortrag "ProSig Planungsunterstützung für ETCS Level 2" haben wir uns an der Veranstaltungsreihe beteiligt.

Bild: TU Dresden

 

Kundentag 2013

27.05.2013 - 14:40

Der ProSig-Kundentag 2013 fand am 23. und 24. Mai erneut im Lokpark des VBV Braunschweig statt. Thema war die Erweiterte Planungsunterstützung in ProSig (EPU) bezüglich der DB-seitigen Projekte "PlanPro" und "ETCS Level 2". Geschäftspartner und ProSig-Anwender aus Ingenieurbüros sowie den Regionalbereichen der Deutschen Bahn erlebten zwei informative und abwechslungsreiche Tage.

Eine bilderreiche Zusammenfassung finden Sie hier.

Bild: IVV

 

15 Jahre ProSig

15.01.2013 - 09:00

In diesem Jahr feiert ProSig sein 15-jähriges Bestehen als Standardsoftware bei der Deutschen Bahn.

1998 wurde ProSig als Werkzeug für die Planung von ESTW-Anlagen in die Planungsrichtlinien der DB aufgenommen und wirkt seither als Verteiler und Umsetzer der diesbezüglichen Form- und Qualitätsstandards.

 

Frohe Festtage

Ihr Besuch auf der InnoTrans 2012

19.09.2012 - 15:45

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Software ProSig® auf der InnoTrans 2012.

In diesem Jahr standen unsere Neuentwicklungen ab 2013 „ProSig® 7.0 EPU – Erweiterte Planungsunterstützung“ im Vordergrund und wir haben uns sehr gefreut, dass wir Ihnen die Leistungen unseres Softwaresystems vorstellen durften.

Einige Impressionen von unserem Stand finden Sie unter:

http://www.bbrail.de/de/presse/veranstaltungen/innotrans-2012/impressionen-von-der-innotrans.html

 

ProSig® InfoMail 09/2012

17.09.2012 - 14:00

Unsere InfoMail anlässlich der InnoTrans liegt im Kundenbereich für Sie bereit.

 

InnoTrans 2012 - Präsentation ProSig® 7.0 EPU

14.09.2012 - 15:15

Auf der diesjährigen InnoTrans wollen wir Ihnen unsere neusten Entwicklungen am Stand Nr. 310 in der Halle 25 vorstellen.

Neben der neusten Version ProSig® 6.30 gehen wir auf Entwicklungen in ProSig® ein, die im Zuge eines Standardisierungsprojektes der Deutschen Bahn namens „PlanPro“ derzeit im vollen Gange sind.

Am Donnerstag, den 20.09.2012 um 10:00 Uhr wird es zum Thema „ProSig® 7.0 EPU- Erweiterte Planungsunterstützung“ eine gesonderte Präsentation an unserem Stand geben, zu der wir Sie herzlich einladen.

Ferner stehen wir Ihnen gerne für individuelle Gespräche und Beratungen während der Öffnungszeiten der Messe zur Verfügung.

Den Vorschau-Flyer zu ProSig 7.0 EPU ab 2013 können Sie hier herunterladen.

 

ProSig® für 64-Bit-Rechnerarchitektur

15.02.2012 - 11:06

Die Lauffähigkeit von ProSig® auf einer 64-Bit-Rechnerarchitektur wird ab Sommer 2012 bereitgestellt. Bitte beachten Sie dazu unsere Systemanforderungen für die nächste Version.