WSP Infrastructure Engineering GmbH

Isolierpläne

Grundlage für die Erstellung des Isolierplans ist die zweischienige Darstellung, die von ProSig® vollautomatisch aus der Gleislage abgeleitet wird.

In Symbolbibliotheken stehen zur Verfügung:

  • Isolierstöße
  • Wirkgrenzen / FTG-Verbinder
  • Ein- und Ausspeisungen 100 Hz Blind-
    drosseln, Drosselstoßtransformatoren,
    Spannungsdurchschlagssicherungen
  • Ein- und Ausspeisungen FTG

Weitere ProSig®-Funktionen unterstützen die Erstellung der Verseilung und die Kennzeichnung der isolierten Schiene.