WSP Infrastructure Engineering GmbH

Kabeltrassenplan

Für die Erstellung des Kabeltrassenplans stehen in ProSig® Funktionen zur Konstruktion der Trassen und zum Einfügen der Betonteile zur Verfügung. Der mit ProSig® erzeugte Kabeltrassenplan kann dazu verwendet werden, Kabellängen für den Kabelübersichtsplan unter Berücksichtigung der Mehrlängen in den Betonteilen zu ermitteln.

  • Komfortables Einfügen von Kabelkanälen, Rohrtrassen und Erdkabeltrassen in benutzerdefinierbarer Darstellung 
  • Hinterlegung spezifischer Daten bzgl. der Kabelkanalgröße sowie des Aufbaus und der Belegung von Rohrtrassen und Erdkabeltrassen
  • Ausgerichtetes Einfügen von Betonteilen (Schächte, Einführungs- Mehrlängen- und Muffenbausätze, Schalthäuser etc.), ggf. mit automatischem Aufbrechen der Trasse
  • Mengenermittlung für Betonteile, Kabelkanäle, Rohrtrassen und Erdkabeltrassen