WSP Infrastructure Engineering GmbH

Historie

   1980   -  Start als Ausgründung des Bahntechnischen Institutes der TU Braunschweig

   1990   -  Gründung eines Tochterunternehmens in den neuen Ländern

   1995   -  Eröffnung des Büros in Leipzig

   1996   -  Eröffnung des Büros in Berlin

   2004   -  Eröffnung des Büros in Offenbach

   2005   -  Eröffnung des Büros in Dresden

   2007   -  Eröffnung des Projektbüros in Bukarest

   2011   -  Integration in die Parsons Brinckerhoff Gruppe

   2013   -  Eröffnung des Büros in Hannover

   2014   -  WSP Global Inc. übernimmt die Parsons Brinckerhoff Gruppe

   2017   -  IVV Ingenieurgesellschaft für Verkehrsplanung und Verkehrssicherung GmbH (IVV GmbH)

                  firmiert nun unter WSP Infrastructure Engineering GmbH